Tischlerei & Treppenbau

Bestattungen

Rüdiger Weidemann, Staufenberg

 

 

Start

Treppenbau

Bestattungen

Brennholzsägerei

Nutzholzsägerei

Gartenzaun

Kontakt

Impressum

Datenschutz

 

 

 

   

   Datenschutzerklärung

 

   Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und beachten die

   jeweils anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Nachfolgend informieren

   wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

 

   Datenerfassung beim Aufruf unserer Webseite

 

   Persönliche Daten werden durch den Aufruf unserer Webseiten in der Regel nicht

   erfasst und abgespeichert, ausgenommen Sie kontaktieren uns über unsere E-Mail

   Adresse- siehe dort die Hinweise zum Datenschutz. Wir möchten es aber an dieser

   Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung

   hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind

   Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen

   von Dritten erfasst werden.

 

   Server-Log-Dateien

 

   Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so

   genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

   Dies sind:

  •    Browsertyp und Browserversion

  •    verwendetes Betriebssystem

  •    Refferer URL

  •    Hostname des zugreifenden Rechners

  •    Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

  •    IP Adresse

    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

    Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, der die Verarbeitung

    von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

    Kontakt

 

    Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, werden die mit der E-Mail übermittelten

    personenbezogenen Daten des Nutzers für den benannten Zweck gespeichert.

 

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse

    an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 f DSGVO. Zielt Ihre

    Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage

    für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Für Ihre freiwilligen Angaben ist

    Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 a DSGVO.

 

    Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies

    ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene

    Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen

    Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

 

    Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

 

    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten

    personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der

    Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung

    dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene

    Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse

    an uns wenden.